Schließen
Willkommen auf den Seiten der Theodor-Storm-Gesellschaft!

 

Nachtgemälde (1836)


Es krächzen die Dohlen am grauen Turm,
Es kreischet die Fahne so traurig,
Die alternde Eiche umbrauset der Sturm,
Ist alles so dunkel, so schaurig.
Doch auch in der Seele da ist es mir Nacht,
Ich blicke hinab in den tiefen Schacht
Und schaue nur finstere Schatten.

Storm-Portrait

Weiter zur Seite

Die Theodor-Storm-Gesellschaft

 

hat ihren Sitz in Husum, der Grauen Stadt am Meer.

 

Nach oben