Schließen
Willkommen auf den Seiten der Theodor-Storm-Gesellschaft!

 

Trost (1865)


So komme, was da kommen mag!
So lange du lebest, ist es Tag.
Und geht es in die Welt hinaus,
Wo du mir bist, bin ich zu Haus.
Ich seh‘ dein liebes Angesicht,
Ich sehe die Schatten der Zukunft nicht.

Storm-Portrait

Weiter zur Seite

Die Theodor-Storm-Gesellschaft

 

hat ihren Sitz in Husum, der Grauen Stadt am Meer.

 

Nach oben