Schließen
Willkommen auf den Seiten der Theodor-Storm-Gesellschaft!

 

Angelika (1855)


Seit Jahren hatten im Stillen seine Augen an ihren feinen Zügen gehangen; denn sie war aufgewachsen, während er, wie auch noch jetzt, fast täglich in ihrem mütterlichen Hause ver-kehrte. Aber er war in einer erst in spätester Jugend eingeschlagenen Laufbahn, welche ihm die Aussicht auf Begründung einer Familie für immer oder wenigstens innerhalb der Jahre zu verwehren schien, in welchen Sitte und Gefühl dies gestatten. Noch jetzt nach fast geschlossener Jugend ein Anderes zu versuchen, vergönnte ihm der Umfang seiner Bildung und seiner äußern Mittel nicht.

Storm-Portrait

Weiter zur Seite

Die Theodor-Storm-Gesellschaft

 

hat ihren Sitz in Husum, der Grauen Stadt am Meer.

 

Nach oben